Theaterl


Es gibt ein neues kleines und mobiles Theater. Das THEATERL hat seinen Sitz in Holzkirchen, kann aber überall spielen. Für jede Inszenierung werden freie, professionelle Schauspielerinenn und Schauspieler engagiert; zum Teil werden aber auch spielwütige und begabte Amateure (sogenannte "Experten des Alltags") eingesetzt. Wir wollen unser Publikum mit kleinen, feinen Inszenierungen niveauvoll unterhalten.
Grundsätzlich spielen wir Komödien, das können Einakter sein, abendfüllende Stücke, Literatur, Boulevard oder Historisches.
Da wir kein eigenes Haus haben, werden wir als Gastspieltheater unterwegs sein.

Für 2013 sind die ersten beiden Produktionen geplant:

Eine Boulevard-Kriminalkomödie mit dem Titel Rüdigers Hit soll im Sommer 2013 herauskommen.

Bankdirektor Richard Zinser hat es nicht leicht. Erst die Bankenkrise, dann ein Raubüberfall und schließlich eine eifersüchtige Ehefrau mit einem Faible für Ayurveda. Um diese los zu werden kommt ihm der ständig in Geldnöten steckende erfolglose Schlagersänger Roger Rhythm, dessen größter Hit "Sonne unterm Regenbogen" einst vier Tage lang die Charts erschreckt hatte, gerade recht.
Doch ein geplanter fingierter Überfall gerät zum Desaster und der Sänger verliebt sich schließlich in die Ehefrau.
Es wäre alles nicht so schlimm, würde nicht ausgerechnet Hauptkommissarin Adele Rutenschläger voller Ehrgeiz ermitteln und Richards Rechtsanwältin Dr.Lydia Klemm vorwiegend ihre eigenen Interessen verfolgen. Ja und dann wäre da auch noch Dirk, der Keyboarder...
Eine frivole Kriminalkomödie für Erwachsene mit einem überraschenden Ende.

Das Ensemble dieser Inszenierung:
Bild "ensemble1.jpg"

Amelie Zinser, Bankiersgattin - Antje Hobucher
Rüdiger "Roger" Radschinski - Urmel Sauerle
Hauptkommissarin Adele Rutenschläger - Elli Schiller
Rechtsanwältin Dr. Lydia Klemm - Karina Schiwietz
Richard Zinser, Bankier / Dirk, Keyboarder - Thomas Stumpp

Bühne und Regie: Thomas Stumpp


Die Proben laufen bereits. Ab Mitte/ Ende Juli 2013 kann die Inszenierung von Veranstaltern gebucht werden. Anfragen und Buchungen sind über das Kontaktformular ab sofort möglich.





Im Herbst soll dann ein Stück im Stile der Commedia dell' arte Premiere haben. Diese Produktion eignet sich auch für open air Aufführungen und ist auch für Gastauftritte auf Mittelalter-Märkten, Stadtfesten u.ä. gedacht.
Das Teatrino (ital. Übersetzung von Theaterl) spielt
Der schwangere Ratsherr


Ratsherr Pantalone hat es bei der Bürgermeisterwahl mit einem Gegenkandidaten zu tun, dem Capitano. Beide werben um die Gunst der Wähler, wie um die Gunst der schönen Julieta.
Pantalone erringt zunächst zwar beides, jedoch gefällt das Gelosia, Pantalones Frau, gar nicht. Und als Julieta schwanger wird ist guter Rat teuer. Arlecchino hat einen Plan, da taucht der Capitano auf und will sich rächen.
Ein Spiel im Stile der Commedia dell' arte. mit viel Musik und Tanz.

Das Ensemble für diese Teatrino-Inszenierung:

Julieta, Capitano - Silvi Mestwerdt
Gelosia, Capitano - Franzi Emm
Arlecchino, Capitano - Anke Stumpp
Pantalone, Capitano - Thomas Stumpp
Regie: Thomas Stumpp


Die Proben haben bereits begonnen, vermutlich im Herbst werden wir bereit sein zu spielen.


Noch ein Hinweis für interessierte Veranstalter: Wir möchten for allen Dingen spielen. Leider kann es vorkommen, dass wir an Ihrem Wunschtermin unter Umständen nicht frei sind. Entweder war dann Ihr Kollege schneller, oder einer unserer Schauspielerinnen oder Schauspieler hat bereits eine andere Buchung. So etwas kann immer wieder passieren, da alle unsere Inszenierungen mit freien Schauspielern besetzt sind, die oft auch  in unterschiedlichsten anderen Engagements mitarbeiten. Wir bemühen uns, aber auch in Ihrem Haus/ in Ihrer Stadt ein Gastspiel möglich zu machen.